Das Set für haptische Stimulierung enthält 5 sechseckige Elemente, jedes mit 12,5 cm Durchmesser. Bei der Füllung, aus der die Oberflächen der Elemente besteht, handelt es sich um Materialien natürlichen Ursprungs. Alle Arten der Füllung vermitteln unterschiedliche haptische Stimulierung.

Das Set lässt sich als Ergänzung für den großen sensorischen Pfad verwenden. Es bietet somit u.a. folgende Möglichkeiten:

  • Wahrnehmung von unterschiedlichen haptischen Empfindungen und Integration der haptischen Reize aus den oberen und unteren Extremitäten. Das Kind nimmt die Fühltafel in die Hand und geht mit ihr durch den sensorischen Pfad, seine Aufgabe ist es nun, die gleiche Füllung zu finden. Die Übungen sollen je nach Alter und Möglichkeiten des Kindes mit offenen oder mit geschlossenen Augen gemacht werden.
  • Bauchmuskeltraining - z.B. Rollen mit den Tafeln mit den über dem Kopf ausgestreckten Händen.
  • Haptische Stimulierung. Die unterschiedlichen Arten der Füllung sorgen für Stimulierung bei Kindern, die unter- sowie überempfindlich sind..
  • Wahrnehmung von haptischen Unterschieden - Bestimmung der Tafelstruktur.

Mehr Beispiele der Spiele finden Sie in der Anleitung, die dem Set beigelegt ist. Jedes Kind kann seine eigenen Möglichkeiten finden, die Platten zu nutzen. Die Praxis zeigt, dass die Fantasie der Kinder keine Grenzen hat. Man muss ihnen nur die richtige Motivation geben und sie mit sicheren und attraktiven Elementen umgeben.

The obstacle course is ideal for parent-child home play as an introduction to the world of stimuli. It is also great for working with children with hypersensitivity and under-sensitivity of the sensory system. If it is used systematically, it will help to develop motor skills, hand-eye and foot-eye coordination and spatial awareness.

Set 1 enthält::

  • Steine. Große weiße Steine eignen sich bestens bei der Therapie der kleinen Motorik und bei Finger-Zeigen-Spielen. Kalte Steine sind für das Kind angenehm und erwecken seine Neugier. Man kann sie beim Lernen von Zahlen bzw. beim Lernen der Begriffe warm - kalt einsetzen.
  • Glaskugeln. Die grüne Farbe beruhigt und regt zum Spielen an. Die Steine sind flach und gleichzeitig rund genug, damit die Kinder gerne dieses Element nutzen. Wir können sie auch verwenden, um einzelne Elemente zu zählen.
  • Himalaja-Salz. Fühlelement für tiefenwirksame Stimulierung bei haptischer Überempfindlichkeit. Für das Kind kann sich die Salzoberfläche am Anfang unangenehm anfühlen. Es lohnt sich aber, diese Platte regelmäßig einzusetzen. Indem man das Kind oft mit verschiedenen Strukturen vertraut macht, beginnt es, sie langsam zu akzeptieren.
  • Gerstenkörner. Die poröse Struktur ist eine gute Möglichkeit, bei Kindern, die haptisch überaktiv reagieren, die Füße unempfindlicher zu machen.
  • Harz mit Brokat. Die glatte Füllung ist mit feinem Brokat überzogen, der die Aufmerksamkeit des Kindes auf sich lenkt. Die Platte ist ganz anders als die anderen Elemente, wodurch man die unterschiedlichen haptischen Empfindungen beim Laufen durch die Bahn spürt.

Im Set finden Sie eine Anleitung mit Beispielen für Spiele auf dem sensorischen Pfad.

Bewusst kaufen. Das Produkt erfüllt die in der EU geltenden Sicherheits- und Qualitätsanforderungen, die durch folgende Kennzeichnungen garantiert werden:

CEEN 716+ MonateRecyklingFSCHand madeMade in Poland
5908258493047

Technische Daten

Maße
jedes mit 12,5 cm Durchmesser
Material
Holz, Metallverschlüsse, Juteleine, Kaffee, Bohnen
Alter
6+ Monate

3 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Product added to compare.